Mozo Hllen

Schreiben auf mobilen Geräten mit Bluetooth Tastaturen

Thursday 16th August 2012 by webteam in news, Universal Zubehör.

Smartphone und Tablets sind nicht nur für’s spielen geeignet. Auch im Businessbereich ist das Gerät sehr gut einsetzbar. Wer viel auf dem Smartphone oder Tabelt schreibt, muss oft die integrierte Touchscreen Tastatur nutzen. Bei längeren Texten kann das auf die Dauer anstrengend sein. Zudem steht nur der halbe Display zur Verfügung, da im unteren Bereich die Tastatur angezeigt wird.

Auf der Touchscreen Tastatur lassen sich die einzelnen Tasten nicht erfühlen. Für alle die das 10 Finger System beherrschen, ist es erstmal eine Umstellung, wieder mit 2 Fingern zu schreiben. Bei einer physischen Tastatur ist eindeutig fühlbar, wenn eine Taste “angeschlagen” wurde. Dies ist auf einer Touchscreen Tastatur nicht der Fall. Durch die physische Tastatur mit fühlbaren Tasten können diese Texte schnell und einfach erstellt werden. Mit der Bluetooth Tastatur kann auf die virtuelle Tastatur verzichtet werden, und so mehr Text auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Im Tablet Zubehör und im Handyzubehör finden sich für bluetoothfähige Geräte verschiedene Tastaturen. Meist haben diese einen eigenen Akku, so dass der Akku des mobilen Geräts nicht in Anspruch genommen werden muss.

In unserem Shop haben wir unterschiedliche Bluetooth Tastaturen. Unser Sortiment besteht vor allem aus englischen Tastaturen. Das bedeutet, dass die Anordnung der Buchstaben anders ist. Die unterschiedliche Anordnung kommt daher, dass in verschiedenen Sprachen bestimmte Buchstaben unterschiedlich häufig genutzt werden. Die Tasten auf jeder Tastatur sind nach Häufigkeit der Nutzung angeordnet.

Eine deutsche Tastatur hat eine QWERTZ Anordnung. Das bedeutet, dass die Buchstaben Q,W,E,R,T und Z nebeneinander angeordnet sind. Am rechten Rand der Tastatur sind die Umlaute Ü,Ä,Ö, und ß angebracht.

Die englische Tastatur ist nach QWERTY angeordnet. Hier folgt nach dem T direkt das Y. Umlaute sind auf dieser Tastatur nicht zu finden.

Die französische Tastatur ist nach AZERTY angeordnet. Auch hier gibt es Besonderheiten. Hier sind Tasten für typische Zeichenpaare wie ë,ï,ç,œ, und æ zu finden.

Einige Tastaturen lassen sich auf die jeweilige Sprache einstellen, oder übernehmen die Einstellungen von dem gekoppelten Gerät. Die Tastaturen sind in unterschiedlichen Variationen erhältlich. Mit integrierter Dockingstation ermöglicht sie den Akku des mobilen Geräts aufzuladen, damit für unterwegs wieder genügend Leistung zur Verfügung steht. Wenn die Tastatur in einer Tasche eingebaut ist, wird das Smartphone oder Tablet zusätzlich während dem Transport geschützt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...


Tags: , , , ,

Post to Twitter Post to Stumble Upon Post to Delicious

You can follow all comments on Schreiben auf mobilen Geräten mit Bluetooth Tastaturen by subscribing to the RSS Feed.

1 Comment